Symposium6_Infos

Innovation - und dann? Perspektiven & Inspirationen für die Zukunft der Lehre

Abschluss-Symposium der Projekte WueDive und QUADIS

Save the Date! 23./24. Mai 2024 in Würzburg

Mit der Förderlinie „Hochschullehre durch Digitalisierung stärken“ der Stiftung Innovation in der Hochschullehre wurden wichtige Impulse für die Weiterentwicklung der Lehre an deutschen Universitäten und Hochschulen gesetzt. Jetzt heißt es, sowohl zurückzuschauen als auch den Blick auf die Zukunft zu richten: Gewohntes neu denken, Neues praxisnah erproben und Ergebnisse kritisch diskutieren.

Save the Date: Am 23. und 24.05.2024 möchten wir auf dem Symposium „Innovation – und dann? Perspektiven und Inspirationen für die Zukunft der Lehre“ gemeinsam mit Ihnen im schönen Würzburg innovative Lehrformate kennenlernen, Lehr-Tools und Technologien ausprobieren sowie Ideen und Erfahrungen mit Kolleg:innen und Expert:innen austauschen.

Gastgeber: Die Projekte QUADIS „Qualität digital gestützter Lehre an bayerischen Hochschulen steigern“ und WUEDIVE „Digitale Innovationen in der Lehre durch virtuelles und Blended E-Learning“ stellen die Ergebnisse ihres dreijährigen Arbeitszeitraums vor. Die Veranstaltung wird vom Zentrum für wissenschaftliche Bildung und Lehre (ZBL) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und der Hochschule für Philosophie München in Kooperation mit dem Hochschulforum Digitalisierung ausgerichtet.

Hier geht es zum detaillierten Programm des Symposiums. 

 

 

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter profilehre@uni-wuerzburg.de gerne zur Verfügung. 

 

Das Organisationsteam von QUADIS und WueDive

 

 

 

Alle Informationen auf einen Blick

 

Wo? 

University of Würzburg Graduate Schools (UWGS)
Campus Hubland Nord
Beatrice-Edgell-Weg 21
97074 Würzburg

 

Wann?

23. und 24.05.2024

 

Verpflegung

Auf dem Symposium wird es eine eine vegetarische und vegane Verpflegung geben.

 

Programm (hier)